M.A.D. – Mugge auf’m Dorf

2013 starteten wir ein neues Projekt mit dem Titel “Mugge auf dem Dorf”. Das Ganze wird gefördert vom Bundesprojekt “Kultur macht Stark” und findet in Kooperation mit dem “Im Friese e.V.”, der Mobilen Jugendarbeit des Steinhaus Bautzen e.V. und der Oberschule Sohland statt. Im Verlauf der nächsten drei Jahre wurde im Atelier des “Im Friese e.V.” ein offener Probenraum eingerichtet, der von euch benutzt werden kann. Wir boten Workshops an, in welchen man Instrumente einfach mal ausprobieren kann. Wer auf den Geschmack gekommen war, konnte im Offenen Probenraum gemeinsam mit anderen Musik machen, Bands gründen und vielleicht eine Karriere starten, aber am Ende ging und geht es um den Spass an der Musik und die gemeinsame Arbeit.

Wenn du Lust auf Musik hast, dann melde dich einfach bei Julia!

Das erste Bandcamp und damit das erste Projektjahr ist vorbei – hier einige Bilder vom Bandcamp!


Die Bands waren schon fleißig und haben bei der 48-Stunden-Aktion den Probenraum saniert und auf Vordermann gebracht! Danke dafür!