Valtenbergwichtel e.V. – Leitbild

Seit 1989 . . .

… steht Valtenbergwichtel e.V. für offene und vielfältige Angebote der Kinder- und Jugendarbeit, die von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern und hauptamtlichen MitarbeiterInnen entwickelt und durchgeführt werden. Verein sein heißt für uns mehr als eine Rechtsgrundlage zu besitzen: Vereint sein bedeutet für uns, eine Fülle von Ideen und Möglichkeiten gemeinschaftlich nutzen zu können.

Unser Verein vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Sozialraum Oberland und hat darüber hinaus in der Jugendhilfelandschaft des Landkreises Bautzen eine führende Rolle inne. Er verfügt über feste Verankerungen im Gemeinwesen und zahlreiche Kooperationspartnerschaften.

In der sozialpädagogischen Arbeit unseres Vereins begleiten, unterstützen und befähigen wir Jugendliche ihr Leben selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu führen. Dabei gehen wir auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Mädchen und Jungen ein. Ebenso wichtig ist uns die Bereicherung der Jugendkulturlandschaft im ländlichen Raum. Diese wird vor allem durch hohes ehrenamtliches Engagement der Jugendlichen ermöglicht und ausgestaltet.

Auf der Basis von Respekt, Toleranz und Anerkennung streben wir danach, ein möglichst großes Maß an Mitbestimmung und Teilhabe für unsere Mitglieder, Angestellten sowie die KlientInnen zu gewährleisten.

Spaß und Freude an unserer Arbeit, an unseren Angeboten und unserer Gemeinschaft sind für uns wesentliche Voraussetzung für hohe Qualität. Um diese zu erhalten oder zu verbessern befinden wir uns in einem ständigen Entwicklungs- und Weiterbildungsprozess.

Die Leitbildpyramide des Valtenbergwichtel e.V. können Sie hier herunterladen: leitbildpyramide

foto01 foto02 foto03