Mädchenarbeit

Im Anschluss . . .

…an das Mädchencamp in den Herbstferien im Oktober 2009 entstand ein Mädchentreff in Neukirch, Wilthen, Sohland in Zusammenarbeit mit den Offenen Jugendhäusern und der Schulsozialarbeit in Sohland und Wilthen.

Regelmäßig können sich nun Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren aus Neukirch, Wilthen, Sohland und Umgebung treffen, um gemeinsame Unternehmungen zu machen – beispielsweise einen gemeinsamer Kinobesuch – und eigene Projekte zu planen – z.B. eine Fototour durch’s Oberland.

Den Inhalt des Treffs gestalten die Teilnehmerinnen ganz nach ihren Wünschen und Interessen! Wer dabei sein will oder mefiliaLog_RGB_01hr Informationen zu diesem Angebot möchte, kann sich gern an das Team der Mobilen Jugendarbeit wenden. Von August 2016 bis Juni 2017 erhält der Mädchentreff mit dem Projekt “Weil ich ein Mädchen bin …” eine Förderung durch filia. die Frauenstiftung!

Wann was passiert findet ihr auch in unserem Kalender!

 

Im Rahmen der Mädchenarbeitet …

findet seit längerem einmal im Jahr ein zweitägiger WenDo-Kurs für Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren statt.

WenDo heißt “der Weg der Frauen” und vermittelt eine breite Palette an Handwerkszeug für unangenehme und bedrohliche Situationen. WenDo ist eine Form der geistigen, seelischen und körperlichen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung – ausgerichtet auf persönliche Alltagssituationen und Ängste.

Die konkreten Termine findet ihr in unserem Kalender oder fragt einfach bei uns nach!

 

foto01 foto01 foto01